(06151) 130960

normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Als Favorit hinzufügen   Drucken
 

Gedächtnistraining

"Fit im Ruhestand"
Gedächtnis- und Konzentrationstraining im Muckerhaus

Selbständigkeit bis ins hohe Alter setzt ein funktionierendes Gedächtnis voraus. Vergesslichkeit ist keine reine Erscheinung des Alters. Viele Ursachen können zu Vergesslichkeit führen, z.B. Überforderung oder sich nicht genügend geistig beschäftigen, weil man vielleicht allein lebt und keinen Gesprächspartner hat. Auch Medikamente können beeinflussend sein. Langzeitstudien belegen, dass sich die Gedächtnisleistung durch regelmäßiges Training deutlich steigern lässt. Das verbessert die Lebensqualität wesentlich.
Unter dem Motto „MuT - Motivieren und Trainieren“ möchten wir uns regelmäßig treffen, um unser Gedächtnis auf spielerische Weise zu erforschen, zu aktivieren und  zu trainieren. Gemeinsame Techniken werden erarbeitet, kreative Methoden erlernt. Jeder Mann, jede Frau ist angesprochen. Sie brauchen keine Bedingungen zu erfüllen, nur die Bereitschaft, für sich etwas zu tun und den Willen, ihre Lebensqualität zu bereichern.

Geleitet wird das Angebot von Annette Leonhard.


Wir wollen uns mit folgenden Schwerpunkten beschäftigen:

  • Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Wahrnehmung
  • Kurzzeitgedächtnis
  • Langzeitgedächtnis
  • Merkstrategien

 

Kontakt:

Gemeinwesenarbeit Arheilgen / Muckerhaus

Messeler Straße 112A

Tel.: 06151 - 130960