(06151) 130960

normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Als Favorit hinzufügen   Drucken
 

Muckerhaus Arheilgen, Diakonisches Werk

Vorschaubild

Petra Beisel, Almut Siodlaczek

Messeler Straße 112 a
64291 Darmstadt

Telefon (06151) 130960
Telefax (06151) 1309629

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.muckerhaus.de

Öffnungszeiten:
Kernzeiten: Mo -Fr. täglich zwischen 9:00 Uhr und 16:00 Uhr.

Die Zeiten der einzelnen Angebote im Haus sind in der Rubrik "Das Muckerhaus" einsehbar.

Hier die wichtigsten Zeiten im Überblick:
Kernöffnungszeit Mo-Fr, 9-16 Uhr

Sozialberatung "Offene Tür" der Gemeinwesenarbeit
mittwochs 10-13 oder 14:00 - 17:00 Uhr (im Wechsel)
In dringenden Fällen sind weitere Beratungstermine nach Vereinbarung möglich.

Anfragen zu Raum- und Saalvermietung:
dienstags 9:00 Uhr - 12:00 Uhr
freitags 9:00 Uhr – 12:00 Uhr

Vorstellungsbild

 

Ansprechpersonen:

  • Petra Beisel (Dipl.-Sozialarbeiterin)
  • Almut Siodlaczek (Sozialarbeiterin M.A.)
  • Hanna Ledwon (Sozialpädagogin M.A.)

 

 

Schwerpunkte unserer Arbeit
  • Begleitung von Bewohnerinitiativen und – gruppen.
  • Initiierung von Verbindungen zwischen dem Wohngebiet Rodgaustraße/ Messeler Straße und dem Gesamtstadtteil.
  • Initiierung von Projekten mit besonderem Augenmerk auf die Bedarfe im Wohngebiet Rodgaustraße/ Messeler Straße.
  • Beteiligung der Bewohner/innen an der Stadtteilentwicklung (Sanierung, Umfeldgestaltung)
  • Vernetzung ehrenamtlich engagierter Bürger/innen mit Vertretern aus Politik, Verwaltung, Stadtplanung und Sozialer Arbeit
  • Beratungsangebot bei Fragen zu ALG II / Grundsicherung für Arbeitssuchende und Sozialhilfe, Arbeitslosigkeit, Wohnungs- und Mietangelegenheiten, Familie, Erziehung.
  • Unterstützung der Bewohner/innen bei der Organisation von themenbezogenen Veranstaltungen, Festen, Familienfreizeiten und dem Austausch mit anderen Gruppen und Initiativen
  • Förderung von bürgerschaftlichem Engagement für den Stadtteil
  • Politische Lobby- und Gremienarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit

 

Vorstellungsbild


Aktuelle Meldungen

Wo finde ich aktuell Hilfe?

(02. 04. 2020)

Sie suchen aktuell Hilfe für sich oder eine andere Person?

Wir haben eine Liste mit Telefonnummern auf einer Übersicht zusammengestellt, die Sie sich abspeichern oder ausdrucken können, um sie zur Hand zu haben. Sie finden sie unter dem untenstehenden Link.

 

 

[Übersicht Bei Anruf Rat]

Foto zur Meldung: Wo finde ich aktuell Hilfe?
Foto: Wo finde ich aktuell Hilfe?

Corona-Nothilfe für Menschen ohne Wohnung

(01. 04. 2020)

Arheilgen hält zusammen, Nachbarschaftshilfe wird groß geschrieben. Nach der bisherigen Recherche verschiedener Initiativen sind die Menschen hier trotz Corona gut versorgt. Das hat den Blick erweitert auf andere, denen es weniger gut geht:

Menschen, die ohnehin am Rand der Gesellschaft stehen, weil sie kein Einkommen und keine Wohnung haben, sind in der Coronakrise besonders benachteiligt. Glücklicherweise gibt es noch Anlaufstellen, die geöffnet sind und Unterstützung für Menschen in Wohnungsnot anbieten. In Darmstadt sind dies die „Teestube konkret“ in der Alicestraße 29 und das Wohnheim für Männer in der Nähe des Hauptbahnhofs, Zweifalltorweg 14. Beide werden betrieben vom Diakonischen Werk Darmstadt-Dieburg. Gleiches gilt für das Frauenübergangswohnhaus, das Haus für Frauen mit Kindern und die Bahnhofsmission.

Wenn Sie die Menschen, die dort Hilfe bekommen, unterstützen wollen, können Sie folgendes tun: Spenden Sie haltbare, verpackte Lebensmittel wie Dosen- oder Tütensuppen, auch Nudeln oder Fertiggerichte für die Menschen in den Wohnheimen.

Die Wohnungsnotfallhilfe der Diakonie kann auch durch Geldspenden unterstützt werden, die verwendet werden, um Waren wie Kaffee, Desinfektionsmittel in kleinen Fläschchen und andere Reinigungsmittel an die Betroffenen auszugeben.

Wenn Sie sich in Arheilgen an der Spendenaktion beteiligen wollen, melden Sie sich bitte telefonisch im Muckerhaus (Tel.: 06151 130960) und vereinbaren Sie einen Termin zur Abgabe Ihrer (Sach-) Spende. Wir müssen leider derzeit erhöhte Vorsichtsmaßnahmen einhalten, sichern Ihnen aber den Transport der Waren an Ort und Stelle zu.

Geldspenden sind am einfachsten per Überweisung auf das Konto: DE17 5085 0150 0000 5747 59 bei der Sparkasse Darmstadt zu tätigen. Verwendungszweck: Corona-Nothilfe.

Die Kontonummer finden Sie auch auf der Homepage www.diakonie-darmstadt.de

Sollten Sie in Arheilgen Menschen kennen oder selbst zu denen gehören, die das Haus nicht verlassen können oder dürfen, und Informationen zu weiteren Hilfen und Anlaufstellen benötigen, rufen Sie gerne im Muckerhaus, am besten in der Zeit Montag bis Donnerstag, 9 – 16 Uhr, an. Die Mitarbeiterinnen der Gemeinwesenarbeit geben Ihnen gerne Auskunft. Sie haben einen Überblick über aktuelle Hilfenetze.

Foto zur Meldung: Corona-Nothilfe für Menschen ohne Wohnung
Foto: Corona-Nothilfe für Menschen ohne Wohnung

Informationen zum Coronavirus, mehrsprachig

(19. 03. 2020)

Auf der Website der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration finden Sie gesammelte Hinweise aus der Bundesregierung in verschiedenen Sprachen.

[Link zu den Informationen in mehreren Sprachen]

Deutsch lernen im Internet

(18. 03. 2020)

Auch ohne Schule können Sie Deutsch lernen und üben. Hier sind drei Tipps:

1. Für das Lernen mit Smartphones  eine Zusammenstellung empfehlenswerter Apps.

2. Auch das Lernportal der VHS bietet Kurse an (Registrierung nötig)

 

3. DeutscheWelle:

Dort finden Sie Erklärungen zu aktuell wichtigen Wörtern ("Das Geisterspiel"), Fernsehnachrichten mit langsamen Sprechtexten sowie Online-Kurse für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

 

Links siehe unten.

 

 

Zusammengestellt von Dr. Bernhard Unterholzner, Fachstelle Deutschförderung Darmstadt

 

[Empfehlenswerte Apps]

[vhs-Lernportal]

[Deutsche Welle]

Beratung und Hilfe im Muckerhaus

(16. 03. 2020)

Beratung findet vorerst nur nach telefonischer Vereinbarung statt:

Telefon: 06151 130960

 

Sollten Sie Hilfe brauchen, erreichen Sie uns per Telefon montags bis donnerstags 9 – 16 Uhr.


Veranstaltungen

11.05.​2020 bis
31.05.​2020
15:00 Uhr
Malaktion Kreativ gegen die Ungeduld
Bilder malen für die großen Fenster im Muckerhaus: Kinder machen Passanten eine Freude. [mehr]
 
 

Fotoalben