Lese- Schreib- und Rechenwerkstatt

14.11.2019 um 09:30 Uhr

BilDa - "Grundbildung sichern und Beschäftigungsfähigkeit fördern" [BilDa]
 
Grundbildung sichern – Beschäftigungsfähigkeit fördern

Die "Lese-, Schreib- und Rechenwerkstätten" des bwhw bieten erwachsenen Einwohnern und Einwohnerinnen der Stadt Darmstadt eine individuelle und teilnehmerorientierte Unterstützung bei der Verbesserung ihrer Kompetenzen beim Lesen, Schreiben oder Rechnen an. Je nach individuellen Voraussetzungen, Kompetenzen und Interessen der Teilnehmenden können weitere Inhalte hinzukommen.

Der Unterrricht wird in Kleingruppen durchgeführt und ist für die Lernenden kostenlos. Unter der Prämisse, die Teilnehmer/-innen als Mitgestalter/-innen ihres Lernprozesses ernst zu nehmen, werden Wünsche und Interessen beachtet. Unterrichtsumfang, Unterrichtszeiten und -orte werden jeweils zu Beginn und auch fortlaufend während der Kurse mit den Teilnehmer/-innen gemeinsam festgelegt und zum Teil neu ausgehandelt.

Die Lehrenden sind immer auch gleichzeitig Ansprechpartner/-innen für die z. T. vielfältigen Problemlagen der Teilnehmenden, die ein erfolgreiches Lernen behindern. Immer wieder werden von ihnen aktuelle Notsituationen thematisiert, die vom Lehrenden ernst genommen werden müssen.

Die Lese-, Schreib- und Rechenwerkstätten gibt es in mehreren Vierteln der Stadt sowie im Haus des bwhw in der Rheinstraße und im GoIn in Darmstadt-Eberstadt.

Projektziele
Zielgruppe

(Junge) Erwachsene, die ihre Kompetenzen im Lesen, Schreiben oder Rechnen verbessern wollen

 
Weitere Informationen

Frau Gudrun Freund
Tel.: 06151 2710-40

 
Foto zur Veranstaltung

Foto zur Veranstaltung

 

Veranstalter

Bildungswerk der hessischen Wirtschaft

 

Weiterführende Links

Homepage Bildungswerk der hessischen Wirtschaft
 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]