(06151) 130960

normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Als Favorit hinzufügen   Drucken
 

Arbeitskreis Rodgaustra├če

Ein maßgebliches Gremium für die Bewohnerbeteiligung ist der „Arbeitskreis Rodgaustraße“. Im Jahre 1972 als „Bürgerkomitee Rodgaustraße“ entstanden, hat das Gremium zahlreiche Beiträge zur nachhaltigen Entwicklung des Wohngebietes geleistet. Der Arbeitskreis ist der „Magistratskommission Soziale Brennpunkte“ untergeordnet, die seit 1992 besteht. Am Arbeitskreis Rodgaustraße nehmen teil:

  • Fünf gewählte Bewohnervertreter/innen aus dem Wohngebiet,
  • Vertreter/innen aus den drei Kirchengemeinden Arheilgens,
  • Die Bezirksverwalterin des Stadtteils,
  • Mitarbeiterinnen des Stadtplanungsamtes und des Liegenschaftsamtes,
  • Fachkräfte aus der Sozialen Arbeit in Arheilgen (Kinderhaus, Jugendhaus, Städtischer Sozialdienst, Arbeitsgruppe Gemeinwesenarbeit),
  • Vertreter der Fraktionen in der Darmstädter Stadtverordnetenversammlung sowie
  • Mitglieder des Magistrats der Stadt Darmstadt.


Die Mitarbeiter/innen der Gemeinwesenarbeit übernehmen die Moderation und gewährleisten, dass bei Entscheidungen primär auf die Belange der Bewohner/innen geachtet wird.